Autowäsche

Unsere aktuelle Lösung basiert auf mehrjähriger Erfahrung im Bereich der Wasseraufbereitung für Autowaschanlagen unter Verwendung von RBBR-Technologie (Rotating Bed Biofilm Reactor – Biofilm-Reaktor mit rotierendem Bett).

In Verbindung mit einer Flotationseinheit werden Feststoffe vom Wasser getrennt, wobei der größte Teil des Wassers recycelt und der Waschanlage wieder zugeführt werden kann.

Die patentierte Technologie der R4000-Serie ist eine garantierte Wasserrecyclinglösung in Autowaschstraßen. Beispiellose Einsparungen: Über 90% des Wassers kann recycelt werden.

Die Reinigungstechnologie von Clewer basiert auf einem Biofilm-Reaktor mit rotierendem Bett, der Ihnen die folgenden Vorteile bietet:

  • den höchsten auf dem Markt verfügbaren Füllgrad mit Trägermaterial
  • das längste Zeitintervall für den Austausch von Trägermaterial – bis zu 20 Jahren
  • optimale Sauerstoffmenge
  • Wasserrecyclingrate von über 90%

Der Biofilm-Reaktor mit rotierendem Bett hält den Tank ohne Verschleiß und Reibung sauber. Die Instandhaltung des Reaktors lässt sich leicht bewerkstelligen.

Feststoffe werden vom Wasser unter Verwendung eines Flotationsverfahrens getrennt, was eine höhere Recyclingrate des Wassers zur Folge hat. Die Recyclingrate kann bis zu 90% ausmachen. Frisches Wasser ist bei der Autowaschstraße lediglich für die abschließende Spülung erforderlich.

Entscheiden Sie sich für Clewer R4000

  • Über 90% des Wassers recyceln
  • Wasserrecycling höchster Qualität
  • Leichte Instandhaltung
  • Zuverlässig
  • Niedrige Instandhaltungskosten
  • Leicht in bestehenden oder neuen Autowaschanlagen zu installieren
  • Skalierbar
  • Umweltfreundlich, entspricht den strengsten gesetzlichen Auflagen